Linie
  • Jugendgruppe
    Jugendgruppe
  • Jugendgruppe
    Jugendgruppe
  • Jugendgruppe
    Jugendgruppe

Aktive Jugendgruppe

Der Nachwuchs ist der wichtigste Beitrag zur Sicherung der Personalstärke und wird deshalb in Marktschellenberg durch eine Jugendarbeit gesichert. Zielgerichtet an Mädchen und Jungen ab 14 Jahren, die eine zwei-jährige Feuerwehr-Grundausbildung im 14-tägigen Abstand bewältigen. Alle zwei Jahre beginnt derzeit für Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren eine zweijährige Grundausbildung, die zentral im Marktschellenberg durchgeführt wird. Auf dem Programm stehen u.a. Themen wie Retten und Selbstretten, Leitern, Brennen und Löschen, Unfallverhütung, Schlauchkunde, Einheiten im Löschangriff, Theoretische Grundlagen, Kleine Einsatzübungen, usw ... Danach wird die Truppmann-Ausbildung für die Jugendfeuerwehr oder sogar Quereinsteiger bei einer Truppmann-Prüfung des Landkreises BGL abgeschlossen.

Eine vertiefende Ausbildung erfolgt am jeweiligen Standort an den dortigen Fahrzeugen und Gerätschaften. Zusätzlich ist die Teilnahme an wehrinternen oder vom Landkreis durchgeführten Truppmann-Lehrgängen vorgesehen.

Mit Beendigung der weiterführenden Ausbildung erfolgt schließlich die Übernahme in die aktive Mannschaft und kann sich je nach Interesse und Neigungen im Rahmen von Lehrgängen und Fachbereichsarbeit weiter spezialisieren.

Freizeit-Aktivitäten

Auf dem Programm der Jugendfeuerwehr stehen neben der eigentlichen Ausbildung auch noch verschiedene gemeinsame Unternehmungen und Veranstaltungen, wie z.B.: Zeltlager, Hüttenwochenenden, Schlauchbootfahrten, Besichtigungen, etc.

Top

Linie Linie